Effiziente Klimatisierung mit Außenluft

Eine ausreichende Belüftung mit Außenluft ist insbesondere für die Qualitätserhaltung von Kartoffeln und Zwiebeln bedeutend. Dank ausgeklügelter Klappentechnologie kann mit den Lüftern zudem die Raumluft umgewälzt und so die Feuchtigkeits- und Temperaturunterschiede in den einzelnen Schichten ausgeglichen werden.

In Kartoffel-Kistenlagern mit Zwangsbelüftung ist eine Luftleistung von über 120 Kubikmetern pro Tonne und Stunde notwendig, damit die feuchten Knollen nach der Ernte rasch abtrocknen und anschließend gekühlt werden können.

Bei Zwiebellagern ist eine hohe Luftleistung für die Abtrocknung ebenfalls unabdingbar.